… UND ICH HABE DEN RABEN GEBOTEN, DASS SIE DICH DORT VERSORGEN SOLLEN.
1. Könige 17,4

AKTUELLES

Marburger Tagung 2018

Datum: 16.-18.11.2018

Thema: Das Alte Testament

https://agorax.de/marburger-tagung/

!! Jetzt auch Gruppenunterkunft für Frauen!!

AgOReli-Freizeit 2019

Bibeldidaktik im Religionsunterricht

04.-06.03.2019

https://agorax.de/agoreli-freizeit/

 

AgO-Freizeit 2019

Evangelisches Schriftverständnis

16.-28.03.2019

https://agorax.de/ago-freizeit/

MARBURGER TAGUNG 2018

„Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert.“

Diesen Eindruck gewinnen Theologiestudierende manchmal, wenn sie sich mit dem Alten Testament beschäftigen.
Sind die Texte und Erzählungen, die vielen aus Kindertagen vertraut sind, heute noch relevant? Die historisch-kritische Forschung legt nahe, dass viele der großen Glaubenshelden gar nicht gelebt haben. Dennoch sucht die alttestamentliche Wissenschaft immer wieder einen Zugang zu den Texten. Gleichzeitig berühren die alttestamentlichen Geschichten heute noch Menschen – ob sie diese für real oder fiktiv halten – oder irgendetwas dazwischen.

Aber wie sind die Texte angemessen zu verstehen? Was sind unsere Voraussetzungen, wenn wir alttestamentliche Texte auslegen? Und wie predigt man über sie?

Weitere Infos zur MRT 2018 findet ihr auf dem Flyer.

Hier gehts entlang zur Anmeldung…

 

Was ist die Marburger Tagung?

Mit bis zu 120 Teilnehmenden in den letzten Jahren ist die Marburger Tagung eine der größten jährlich stattfindenden Theologiestudierendentagung bundesweit. Aktuelle theologische Themen (vermittelt in Vorträgen und kleinen Arbeitsgruppen), geistliche Angebote (Morgenandachten, Bibelarbeit, gemeinsame Gottesdienste), Austausch mit anderen Kommilitonen — diese Mischung hat sich bewährt.

Die Marburger Tagung 2017 fand zum Thema „Sünde – ist das wahr oder kann das weg?“ statt. Hier findet ihr die Referate und Bibelarbeit der Tagung als Download. Weitere Referate und Predigten vergangener Tagungen stehen ebenso als Download zur Verfügung.


IMPRESSIONEN DER MARBURGER TAGUNG 2017