… UND ICH HABE DEN RABEN GEBOTEN, DASS SIE DICH DORT VERSORGEN SOLLEN.
1. Könige 17,4

AKTUELLES

Marburger Tagung 2019

Die Marburger Tagung 2019 wird vom 15.-17.11.2019 stattfinden. Das Thema lautet „Kirche und Kultur – Wie sie sich beeinflussen“
Flyerbild MRT 2019FlyerAnmeldung

Theokreise und Studienhäuser

Suchst du einen Theokreis oder ein Studienhaus? Hier gibts Infos dazu.

Wenn du einen Theokreis gründen möchstest, unterstützen wir dich dabei gern.

MARBURGER TAGUNG 2019

Kirche und Kultur – Wie sie sich beeinflussen.

Kirche und kultureller Kontext – ist das ein heil- oder unheilvolles Verhältnis? Wer beeinflusst eigentlich wen? Soll sich die Kirche an Kultur und Kontext anpassen – oder ihren Traditionen treu bleiben? Hat die Kirche die Aufgabe, ihr Umfeld distanziert zu beobachten? Oder kann sie vielmehr davon lernen?
Als Pfarrer/innen und Religionslehrer/innen von morgen sind wir Teil unserer Kirche und einer bestimmten Kultur. Darum wollen wir auf der Marburger Tagung gemeinsam darüber nachdenken, wie sich die beiden Bereiche wechselseitig beeinflussen und wie wir die Beziehung von Kirche und Kultur fruchtbar mitgestalten können.

Weitere Infos zur MRT 2019 findet ihr auf dem Flyer

Die Anmeldung ist geöffnet.

Was ist die Marburger Tagung?

Mit bis zu 120 Teilnehmenden in den letzten Jahren ist die Marburger Tagung eine der größten jährlich stattfindenden Theologiestudierendentagung bundesweit. Aktuelle theologische Themen (vermittelt in Vorträgen und kleinen Arbeitsgruppen), geistliche Angebote (Morgenandachten, Bibelarbeit, gemeinsame Gottesdienste), Austausch mit anderen Kommilitonen — diese Mischung hat sich bewährt.

Die Marburger Tagung 2018 fand zum Thema „Das Alte Testament – Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert.“ statt. Hier findet ihr die Referate der Tagung als Download. Weitere Referate und Predigten vergangener Tagungen stehen ebenso als Download zur Verfügung.


IMPRESSIONEN DER MARBURGER TAGUNG