… UND ICH HABE DEN RABEN GEBOTEN, DASS SIE DICH DORT VERSORGEN SOLLEN.
1. Könige 17,4

AKTUELLES

Marburger Tagung 2024

06.-08.12.2024 // Bedeutung des Kreuzestodes Jesu – Warum musste Jesus sterben?

Flyer & Anmeldemöglichkeit folgen im Sommer.

AgO-Freizeit 2024

Die nächste AgO-Freizeit findet vom 25.02 – 04.03.2024 im Dekanatsjugendheim
Schornweisach in Mittelfranken statt.

Weitere Infos und Anmeldung

Theokreise und Studienhäuser

Suchst du einen Theokreis oder ein Studienhaus? Hier gibts Infos dazu.

Wenn du einen Theokreis gründen möchstest, unterstützen wir dich dabei gern.

MARBURGER TAGUNG 2023

Das Ende der Welt

Grund zur Hoffnung?

Worauf gehen wir zu? In der Welt, in unserer Theologie? Als Menschen, als Kirche und als Christen? Was kommt in der Zukunft? Und vor allem: was heißt das für uns hier und jetzt im heute und morgen? Darf man noch hoffen oder überlassen wir alles dem Lauf der Dinge? Wer rettet unsere Welt? Und soll man das überhaupt?
Wir wollen diese Tagung mit dir und über 100 Theologiestudierenden aus ganz Deutschland über das Thema Eschatologie nachdenken. Dich erwartet ein Wochenende mit theologischen Vorträgen, Arbeitsgruppen zum Diskutieren, einem Gottesdienst, Bibelarbeiten, Zeit zum Netzwerken und Entspannen in der Lounge. 

Wir sind froh, als Referenten David Kramer und Christian Stettler gewonnen zu haben.

Der Ablauf der Tagung

Freitag, 8.12.

17:00Anreise
18:00Abendessen
19:30Vortrag: Was dürfen wir hoffen? Eine Einführung in die Eschatologie für Krisenzeiten
Dr. David Kramer
21:00Lounge Abend

Samstag, 9.12.

8:30Frühstück
10:00geistlicher Start in den Tag
10:15Vortrag: Christus wird die Welt richten – was bedeutet das für unser Leben hier und jetzt?
Prof. Dr. Christian Stettler
11:45Mittagspause
15:00Bibelarbeit
Elise Reißmann
16:00Netzwerkzeit
17:00AGs
18:30Abendessen
20:00Abendmahlsgottesdienst
21:30Lounge Abend

Sonntag, 10.12.

8:30Frühstück
10:00Gottesdienst
11:30Abschlussteilgruppen
(Reflexion der Tagung und Anregungen zum Weiterdenken)
12:30Abreise

Was ist die Marburger Tagung?

Mit bis zu 120 Teilnehmenden in den letzten Jahren ist die Marburger Tagung eine der größten jährlich stattfindenden Theologiestudierendentagung bundesweit. Aktuelle theologische Themen (vermittelt in Vorträgen und kleinen Arbeitsgruppen), geistliche Angebote (Morgenandachten, Bibelarbeit, gemeinsame Gottesdienste), Austausch mit anderen Kommilitonen — diese Mischung hat sich bewährt.

Preise

Der Tagungbeitrag beträgt 45€.

Es kann eine Übernachtung dazugebucht werden. Das Tagungshaus bietet Studierenden bis zur einem Alter von 27 Jahren einen günstigeren Preis an. Daher unterscheidet sich der Übernachtungspreis, je nachdem, ob du Student bis 27 Jahre bist oder nicht (also älter und/oder kein Student). Bei letzerem müssen wir dir für die Übernachtung leider den etwas höheren Preis berechnen.

Preise für die Übernachtung
Studierende bis 27 Jahre
p.P. für 2 Nächte
Mehrbett-/DoppelzimmerEinzelzimmer
Jugenheim (Etagendusche)Kategorie ausgebucht
Standard (Etagendusche)Dreier/Doppelzimmer: 45 €65 €
Komfort (eigene Dusche)Doppelzimmer: 55 €75 €
Premium (eigene Dusche)Doppelzimmer: 60 €80 €

Preise für die Übernachtung
ab 28 Jahre oder kein Student
p.P. für 2 Nächte
Mehrbett-/DoppelzimmerEinzelzimmer
Jugenheim (Etagendusche)Kategorie ausgebucht
Standard (Etagendusche)Dreier/Doppelzimmer: 60 €80 €
Komfort (eigene Dusche)Doppelzimmer: 80 €100 €
Premium (eigene Dusche)Doppelzimmer: 85 €105 €

Anmeldung Marburger Tagung

Archiv vergangener Tagungen

Die Marburger Tagung 2018 fand zum Thema „Das Alte Testament – Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert.“ statt. Hier findet ihr die Referate der Tagung als Download. Weitere Referate und Predigten vergangener Tagungen stehen ebenso als Download zur Verfügung.


IMPRESSIONEN DER MARBURGER TAGUNG