… UND ICH HABE DEN RABEN GEBOTEN, DASS SIE DICH DORT VERSORGEN SOLLEN.
1. Könige 17,4

AKTUELLES

AgO-Freizeit 2019

Evangelisches Schriftverständnis

16.-28.03.2019

https://agorax.de/ago-freizeit/

AgOReli-Freizeit 2019

Bibeldidaktik im Religionsunterricht

04.-06.03.2019

https://agorax.de/agoreli-freizeit/

 

 

Das liebe Geld…

 

Der Arbeitskreis geistliche Orientierungshilfe ist sehr darum bemüht, die Kosten für die zweiwöchige Freizeit so gering wie möglich zu halten. Jeder studentische Teilnehmer erhält deshalb 40€ Zuschuss durch die Bodelschwingh-Studienstiftung, die im Freizeitbetrag schon eingerechnet sind.

Dennoch wissen wir, dass die Kosten der Freizeit für den Einzelnen manchmal nicht tragbar sind. Wir möchten dich deshalb ermutigen, Kontakt mit der Freizeitleitung aufzunehmen, wenn die Finanzierung für dich unsicher ist. Uns ist ganz wichtig, dass die Teilnahme an der Freizeit für niemandem am Geld scheitern soll! Wir finden einen Weg.

Wer auf der Liste einer Landeskirche steht, sollte auf jeden Fall dort für Zuschüsse anfragen. In den vergangenen Jahren haben viele Landeskirchen Zuschüsse in unterschiedlichen Höhen gewährt, ob zu den Fahrtkosten und/oder zum Freizeitbetrag.

Folgende Landeskirchen haben in der Vergangenheit Zuschüsse gewährt:

– Evangelische Landeskirche in Baden

– Evangelische Kirche Hannover

– Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

– Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

– Lippische Landeskirche

– Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

– Nordkirche

– Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Sachsen

– Evangelische Kirche von Westfalen

– Evangelische Kirche in Württemberg

Bitte beachte, dass es der Landeskirche freisteht, über Zuschüsse und Förderungen zu entscheiden. Diese Liste bildet daher nur einen Erfahrungswert, wir übernehmen keine Garantie für eine Förderung.

Für Details kontaktiere bitte deine Freizeitleitung unter agofreizeit@agorax.de oder nimm direkt Kontakt zu deiner Landeskirche auf.

 

Darüber hinaus lassen sich oft weitere Möglichkeiten zur Finanzierung finden, auch dafür kontaktiere gern die Freizeitleitung.