… UND ICH HABE DEN RABEN GEBOTEN, DASS SIE DICH DORT VERSORGEN SOLLEN.
1. Könige 17,4

AKTUELLES

Marburger Tagung 2017

Hier gehts zur Anmeldung

AgO-Freizeit 2018

Hier gehts zur Anmeldung

WER WIR SIND

Der AgO ist eine Gruppe von Theologiestudierenden, Vikaren, Lehrern und Pfarrern, die sich mit ihrem Angebot wiederum an Theologen im Studium und Beruf wendet. Der Arbeitskreis ist 1967 aus einer studentischen Eigeninitiative hervorgegangen, der in einer entscheidenden geistesgeschichtlichen Umbruchszeit „Seelsorge auf dem Feld des Denkens“ (Sven Findeisen) wichtig wurde und die zur Klärung geistiger und geistlicher Grundfragen des theologischen Denkens beitragen will. Unterstützt von vielen weiteren Mitarbeitern und Ehemaligen besteht der Arbeitskreis aus ca. 15 Mitgliedern aus ganz Deutschland.

THEOLOGISCHE GRUNDLAGEN

Der Mensch ist nach biblischem Verständnis eine Einheit von Leib, Seele und Geist. Daher lässt sich theologisches Denken, die geistig intellektuelle Dimension, nicht von anderen Lebensbereichen der christlichen Existenz abkoppeln. Theologie geschieht, ebenso wie spirituelles Leben und ethisches Handeln eines Christen coram Deo und geleitet durch den Heiligen Geist. Daher ist Theologie zuallererst Hören; Hören auf das Wort des dreieinigen Gottes.

Unser theologisches Arbeiten soll darum vorrangig vom intensiven Hören auf die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testament geprägt und vom Gebet getragen sein. Fokus unserer Arbeit sind biblisch-hermeneutische Grundfragen in der Auseinandersetzung mit der historisch-kritischen Theologie.

Unser Ziel ist es, Studierende dadurch bei einem fruchtbaren und verantwortungsvollen Studium zu unterstützen und ihre intensive Auseinandersetzung mit der Theologie unserer Zeit im Sinne einer Unterscheidung der Geister (1Kor 12,10) zu fördern, gerade im Blick auf ihre spätere geistliche Verantwortung.

Wir wollen Theologie im Sinne des Apostels Paulus treiben und „alle Gedanken unter den Gehorsam Christi gefangen nehmen.“ (2Kor 10,5)

AKTUELLE MITGLIEDER DES AGO

  • Sebastian Bernick
  • Lena Brugger
  • Elise Eckardt
  • Jonas Grabbet (stellv. Geschäftsführer)
  • Maxi Gütter
  • Johannes Huger
  • Katinka Billau
  • Theodor Langkabel (Geschäftsführer)
  • Nele Plath
  • Frederic Richter
  • Christiane Trumpp

NETZWERK

Bodelschwingh-StudienstiftungSchon seit seiner Anfangszeit steht der AgO in enger Zusammenarbeit mit der Bodelschwingh-Studienstiftung (Marburg). Weitere langjährige Kontakte bestehen auch zu anderen studienbegleitenden Initiativen. | mehr |